Media

Alex Fiva: «Ich lief ständig auf den Felgen»

Im Interview mit «suedostschweiz.ch» spricht der Bündner Skicrosser Alex Fiva über seine Teilnahme am Mountainbike-Etappenrennen Swiss Epic sowie über die bevorstehende Olympiasaison.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.


Ragettli und Fiva mit hohen Zielen in Sierra Nevada

Südostschweiz - 11.03.2017

Bis am 19. März dauert in Sierra Nevada die Weltmeisterschaft der Snowboarder und Freestyler noch. Für Medaillen könnten in Spanien auch die Bündner Andri Ragettli (Freeski Slopestyle) und Alex Fiva (Skicross) sorgen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.


Alex Fiva: Zurück an der Spitze

Mann jubelt mit Skiern
SRF - 26.02.2017

Bereits zehn Mal stand Skicrosser Alex Fiva in seiner Karriere schon zuoberst auf dem Podest, drei Mal davon in dieser Saison.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.


Alex Fiva gewinnt den Skicross-Weltcup in Idre

Südostschweiz - 11.02.2017

Die Schweizer Skicrosser feiern in Idre in Mittelschweden einen gleich doppelten Erfolg. Der Bündner Alex Fiva gewinnt das Weltcuprennen in Skandinavien vor seinem Teamkollegen Marc Bischofberger.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.


Skicrosser glänzen in Italien - 9. Weltcupsieg für Alex Fiva

swissski - 15.01.2017

Die Schweizer Skicrosser glänzen auch am Sonntag bei den Weltcuprennen im italienischen Mals. Alex Fiva feiert seinen neunten Weltcupsieg, Armin Niederer und Fanny Smith fahren auf das Podest.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.


Erfolgreiche Schweizer in Mals

Alex Fiva feiert in Mals seinen neunten Weltcup-Sieg (Archivbild). (Bild: Gian Ehrenzeller / Keystone)Neue Zürcher Zeitung - 15.01.2017

Die Schweizer Skicrosser glänzen auch am Sonntag bei den Weltcuprennen im italienischen Mals. Alex Fiva feiert seinen neunten Weltcupsieg, Armin Niederer und Fanny Smith fahren auf das Podest.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.


Zweiter Podestplatz der Saison für Alex Fiva

swissski - 21.12.2016

Die Schweizer Skicrosser stellten im fünften Weltcup-Rennen der Saison zum vierten Mal in Folge einen Fahrer in den Top 3. Im italienischen Innichen realisierte Alex Fiva als Dritter seinen zweiten Podestplatz des Winters.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.


Alex Fiva: «Cool, wie die Jungen drücken»

Südostschweiz - 14.12.2016

Beim Skicross-Weltcup in Arosa mussten die Bündner Cracks Alex Fiva und Armin Niederer ihrem jungen Kollegen Romain Détraz den Vortritt lassen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.


Skicross in Arosa: Eine Nacht-, aber keine Nebelaktion

Video «Fiva und die Vorfreude auf Arosa» abspielenSRF - 13.12.2016

Unter Flutlicht und als Sprintversion: In Arosa erfahren die Skicross-Weltcup-Rennen vom Dienstag einen neuen Kick. Und sie sollen für einen Boom sorgen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.


Alex Fiva im Gespräch

SRF sportpanorama - 11.12.2016
 

Sehen Sie das vollständige Video hier.


Fiva übernimmt Führung im Weltcup

Alex Fiva (rechts). (Bild: Robert Parigger / Keystone)Neue Zürcher Zeitung - 10.12.2016

Auch im 2. Weltcup-Rennen der Skicrosser im französischen Val Thorens steht ein Schweizer auf dem Podest – diesmal aber zuoberst. Am Tag nach dem 2. Rang von Fanny Smith triumphiert Alex Fiva.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.


Alex Fiva triumphiert in Val Thorens

Video «Überlegener Sieg von Alex Fiva» abspielenSRF - 10.12.2016

Alex Fiva hat in Val Thorens seinen 8. Weltcup-Sieg gefeiert und damit eine lange Durststrecke beendet. Auch die übrigen Schweizer vermochten in den französischen Alpen zu überzeugen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel hier.