Zuerst Aspen und dann Arosa

Zuerst Aspen und dann Arosa

Die im letzten Eintrag erwähnte «Luft nach oben» ist mit tollen Resultaten und spektakulären Heats gefüllt worden. Alex überzeugte in Watles an den beiden von viel Wind geprägten Doppelrennen und hat nun auch am Kräfte zehrenden langen, aber tollen Parcours

Luft nach hoch oben

Alex darf nach den ersten Rennen dieser noch jungen Saison an seinem Glück zweifeln. In Montafon zum Auftakt vor zwei Wochen wars eine fehlende Fingerlänge, die ihn um die Finalteilnahme brachte. In Val Thorens gabs einige Hunderstel zuviel und so